Seit 40 Jahren angenehme Temperaturen
für München und Umland
Unternehmensprofil

IHR PARTNER FÜR KÄLTE- & KLIMAANLAGEN
AUS MÜNCHEN

Herzlich Willkommen bei Friess-Technik

Von Kaltwassersätzen bis Klimaanlagen – FRIESS-TECHNIK aus München bietet passende Lösungen für Ihr gewünschtes Raumklima

Haben Sie Interesse an unseren innovativen Lösungen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Die Fachleute von FRIESS-TECHNIK beraten Sie gern. Haben Sie spezielle Wünschen und Vorstellungen dann sprechen Sie uns an. Wir garantieren Ihnen kompetente Beratung, erstklassigen Service und Fachwissen aus erster Hand. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen zum Thema Klima- und Kältetechnik.

Sie sind an Kälte- und Klimaanlagen aus München interessiert?

Ob eine Klimaanlage im Büro oder Kälteanlagen für die Industrie; bei uns erhalten Sie ideale Kühltechnik und Klimalösungen nach Wunsch. Wir als Profi für Kälte- und Klimaanlagen aus München bieten Ihnen hervorragenden Service, denn die Zu- friedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen.

Unsere Unternehmens-Broschüre als PDF-Download.



HISTORIE:
  • Gründung der GmbH 1975 durch Hans-Jörg FRIESS
  • Nach einigen Stationen in München Schwabing und Pasing ist die Firma nun seit 1985 in München Laim mit ihrer Zentrale zuhause
  • 1992 Einweihung des Firmegebäudes “Werk Maisach” mit Fertigung, Lager, Büro- und Schulungsräume auf 1500m²
  • 1999 Umbau und Erweiterung des Gebäudes in München Laim
  • 2001 Ernennung von Herrn Chr.Friess-Becker zum Geschäftsführer
  • 2012 Energetische Sanierung der Gebäudetechnik in beiden FRIESS Standorten, Wärmpumpen, LED Lichttechnik und Photovoltaikanlagen
  • 2013 Herr Hans-Jörg Friess zieht sich aus der Geschäftsführung zurück
  • 2013 Ernennung von Herrn Tim Beer zum Geschäftsführer
  • Mitarbeiter beständig bei mindestens 25 Festangestellte
  • jährliche Überprüfung durch die Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V. (ÜWG)
  • Mitglied im Fachverband deutscher Kälte-, Klima-Fachbetriebe
  • Mitglied im Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV)
DAS UNTERNEHMEN
Die Firmengründung der FRIESS GmbH fand im Jahre 1975 statt mit der Eintragung als Handwerksbetrieb in die Stammrolle der Handwerkskammer für München und Oberbayern.

Bereits nach kurzer Zeit verschaffte sich das noch junge Unternehmen durch Installationen und Reparaturen im Kälte- und Klimasektor Beachtung. Dieser Bereich wurde bald um Planung, Entwicklung und Bau von Klima- und Kältetechnischen Sondergeräten nach kundenspezifischen Vorgaben ergänzt. Die Abteilung Service und Instandhaltung wurden weiter ausgebaut und tragen stark zu unseren meist langjährigen Kundebeziehungen bei. Mit Gründung unseres Werkes in Maisach bei Fürstenfeldbruck, wurden zugleich neue Wege in der eigenständigen Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Komponenten für die Klimatechnik beschritten.

Es wurde eine eigene Montage- und Produktionsstätte mit entsprechendem Lager erstellt, bei deren Planung bereits das oberste Ziel war, die einzelnen Arbeitsvorgänge durch einen flexiblen Produktionsfluss transparent zu gestalten und somit einen kurzen Informationsweg für die Mitarbeiter zu schaffen.

Eigene Schulungsräume und Übungsanlagen tragen zu einer flexibleren Mitarbeiterweiterbildung bei, und unterstützen auch bei unserer Lehrlingsausbildung auf die wir großen Wert legen. 80% des Friess-Teams haben schon bei uns ihre Ausbildung bestritten.

Mit der Entscheidung für FRIESS-TECHNIK, setzt man auf eine über 40-jährige Erfahrung. Ganz gleich, ob es sich um einzelne Klimageräte oder um eine komplette Industriekälteanlage handelt.

Friess Büro Laim 1985
HISTORIE:
  • Gründung der GmbH 1975 durch Hans-Jörg FRIESS
  • Nach einigen Stationen in München Schwabing und Pasing ist die Firma nun seit 1985 in München Laim mit ihrer Zentrale zuhause
  • 1992 Einweihung des Firmegebäudes “Werk Maisach” mit Fertigung, Lager, Büro- und Schulungsräume auf 1500m²
  • 1999 Umbau und Erweiterung des Gebäudes in München Laim
  • 2001 Ernennung von Herrn Chr.Friess-Becker zum Geschäftsführer
  • 2012 Energetische Sanierung der Gebäudetechnik in beiden FRIESS Standorten, Wärmpumpen, LED Lichttechnik und Photovoltaikanlagen
  • 2013 Herr Hans-Jörg Friess zieht sich aus der Geschäftsführung zurück
  • 2013 Ernennung von Herrn Tim Beer zum Geschäftsführer
  • Mitarbeiter beständig bei mindestens 25 Festangestellte
  • jährliche Überprüfung durch die Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V. (ÜWG)
  • Mitglied im Fachverband deutscher Kälte-, Klima-Fachbetriebe
  • Mitglied im Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Verein (DKV)